asb-2.gif

Helfen Sie uns, anderen zu helfen!

Der ASB ist eine gemeinnützige Organisation, ohne politische oder konfessionelle Bindung. Er finanziert sich u.a. über Mitgliedsbeiträge und Spenden. Jedes weitere Mitglied unterstützt also die vielfältige Arbeit des ASB. Wir freuen uns darüber, dass mittlerweile jede/r hundertste Bürger/in in Deutschland ASB-Mitglied ist.

Mitgliedsausweis Beispiel

Für einen Mindestbeitrag von 12,- € pro Jahr (für Rentner/innen und Jugendliche gilt ein Mindestbeitrag von 6,00 € pro Jahr) erhalten Sie vom ASB:

  • jedes Jahr einen Erste-Hilfe-Kursgutschein, mit dem sie ihre Kenntnisse kostenlos auffrischen können. Dieser gilt auch für die Lehrgänge zur Ersten Hilfe bei Kindernotfällen und am Hund,
  • im Fall von Krankheit oder Unfall die medizinisch betreute Rückholung in ein geeignetes heimatnahes Krankenhaus - aus welcher Ecke der Welt auch immer. Die Leistungen des ASB-Krankenrückholservice gelten für ASB-Mitglieder, ihre Ehegatten/innen sowie für die Kinder, für die unsere Mitglieder einen Anspruch auf Kindergeld besitzen,
  • die vierteljährlich erscheinende Mitgliederzeitschrift ASB-Magazin,
  • den Mitgliedsausweis im Scheckkartenformat,
  • auf Wunsch eine Bescheinigung über geleistete Mitgliedsbeiträge für das Finanzamt (Beiträge an den ASB sind steuerabzugsfähig).

Wenn Sie Mitglied im ASB werden wollen, können Sie sich die Beitrittserklärung pdf_button ausdrucken und sie dann unterschrieben an die Landesgeschäftsstelle des ASB in Stuttgart schicken:

Arbeiter-Samariter-Bund
Baden-Württemberg e.V.
Postfach 75 01 99
70601 Stuttgart

Die Mitgliedschaft im ASB kann jederzeit ohne die Einhaltung von Fristen telefonisch oder schriftlich gekündigt werden.