Ambulanter Pflegedienst │ Gut versorgt zu Hause wohnen

Häusliche und ambulante Pflege in Baden-Württemberg

Zu Hause ist es am schönsten. Dort erzählen kleine Macken im Türrahmen wertvolle Geschichten aus vergangenen Tagen. Dort wissen Sie ganz genau, mit welchem Handgriff Sie die störrische Waschmaschine zum Laufen bekommen. Dort fühlen Sie sich geborgen und gestalten Ihr Leben ganz nach Ihren Vorstellungen. Wenn jedoch nachlassende Kräfte den Alltag erschweren und Pflege notwendig wird, stoßen selbst hingebungsvolle Angehörige an Grenzen.

Sollte diese Situation auf Sie zutreffen, steht Ihnen unser ambulanter Pflegedienst zur Seite: Der ASB versteht Pflege als ein Bündel von Aktionen, die dazu dienen, der betreuungsbedürftigen Person unter Berücksichtigung ihrer physischen, geistigen, sozialen und kulturellen Bedürfnisse ein menschenwürdiges und weitestgehend selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Stationäre Pflege bietet der ASB erst, wenn andere Leistungsformen den Betreuungserfolg nicht mehr sicherstellen.


Ambulante Pflege beim ASB:
Leben mit Würde

Unsere Pflege unternimmt als Erstes einen Versuch der Rehabilitation. Ziel dabei ist, der betreuten Person größtmögliche Unabhängigkeit zu bewahren, damit sie so lange wie möglich in ihrem persönlichen und sozialen Raum leben kann. Wo immer die Möglichkeit besteht, hat somit die ambulante Pflege stets Vorrang gegenüber der stationären.

Qualität auf höchstem Niveau:
So arbeitet unser ambulanter Pflegedienst

Das Pflegeleitbild des ASB wird ständig fortgeschrieben, entsprechend den sich verändernden Bedürfnissen unserer Klientinnen und Klienten sowie neuen fachlichen Erkenntnissen. Um die ambulante Pflege der betreuten Person nach unserem Pflegeleitbild zu gewährleisten, beziehen wir Angehörige in unsere Arbeit ein und kooperieren mit diversen Berufsgruppen wie Gesundheits- und Sozialdiensten.


Ambulante Pflegedienste & Sozialstationen

Der ASB betreibt in Baden-Württemberg mehr als 20 ambulante Pflegedienste mit Versorgungsverträgen nach § 72 SGB XI.

Leistungen der Grundpflege

Ausgebildete Pflegekräfte helfen hier in erster Linie bei der alltäglichen Grundpflege.

  • Anziehen und Waschen, Betten und Lagern
  • Fuß- und Nagelpflege, Mundhygiene, Haar- und Hautpflege
  • Dekubitusprophylaxe
  • Beobachtung des Gesundheits- und Allgemeinzustandes

Leistungen der Behandlungspflege

Im Rahmen der Behandlungspflege nach § 37 SGB V führen examinierte Alten- und Krankenpflegekräfte Maßnahmen in Absprache mit dem behandelnden Arzt bzw. der behandelnden Ärztin durch (ärztliche Verordnung vorausgesetzt):

  • Wechseln von Verbänden, Wundbehandlung, Injektionen
  • Katheterhygiene, Einreibungen / Wickel, künstliche Ernährung
  • Medikamentenüberwachung/-verabreichung

Leistungen im Haushalt

Der ASB hilft bei der Weiterführung des Haushalts und übernimmt beispielsweise:

  • Sauberhalten der Wohnung, Erledigung von Einkäufen
  • Reinigung und Instandhaltung von Wäsche und Kleidung
  • Zubereiten von Mahlzeiten, Behördengänge / Arztbesuche

Leistungen der Kontakt- und Vermittlungsdienste

Kontakt- und Vermittlungsdienste des ASB erfüllen im Alltag sehr differenzierte Aufgaben, die alle Eines miteinander gemein haben: Sie stellen zwischen Hilfsbedürftigen und sozialer Umwelt Kommunikation her oder halten diese aufrecht.

  • Zusammenarbeit mit anderen Institutionen (Beratungsstellen oder Sozialamt)
  • Hilfen zur Aufrechterhaltung sozialer Außenkontakte, insbesondere bei Alleinstehenden
  • Hilfen bei Verhandlungen und Schriftverkehr mit Behörden und Dienststellen
  • Beratung und Hilfe bei der Verlegung ins Krankenhaus oder beim Umzug ins Altenpflegeheim

Leistungen der ambulanten Familienpflege

Ob während eines Krankenhausaufenthalts, aufgrund von Pflegebedürftigkeit bzw. Behinderung oder im Rahmen einer besonderen Notsituation bei Alleinerziehenden – der Arbeiter-Samariter-Bund unterstützt Ihre Familie:

  • Weiterführung des Haushalts
  • Betreuung und Erziehung der Kinder

Pflege und Versorgung kranker oder behinderter Familienmitglieder

Ambulante Pflege: Kosten & Übernahme

Die seit 2017 geltenden Pflegestärkungsgesetze machen sich stark für ambulante Pflege. Mehr Menschen erhalten jetzt Unterstützung von Pflegekassen, die zahlreiche Leistungen in der pflegerischen Betreuung übernehmen.


Ambulante Pflegeangebote in Ihrer Nähe: Wir sind immer für Sie da.

Unsere ambulanten Pflegedienste unterstützen Sie als pflegebedürftige Person oder Angehörigen umfassend. Die Broschüre "Gut versorgt beim ASB Baden-Württemberg" stellt die wichtigsten Leistungen vor. Sollten Sie weitergehende Beratung wünschen, stehen Ihnen die Pflegedienste in Ihrer Nähe zur Verfügung.

Sie interessieren sich für eine Ausbildung zur examinierten Pflegekraft?


Wer einen abwechslungsreichen Beruf mit Perspektive sucht und auf eine umfassende und vielfältige Betreuung durch einen Mentor besonderen Wert legt, für den ist eine Ausbildung zur Pflegefachkraft beim ASB genau das Richtige. Bewerben Sie sich jetzt bei einem unserer Seniorenzentren.

Offene Stellen in der Pflege: Werden Sie Teil einer großen Gemeinschaft!

Beginnend bei der attraktiven Vergütung nach TV-L über regelmäßige Fort- und Weiterbildungen in unserem modernen Simulationszentrum bis zur betrieblichen Altersversorgung – profitieren Sie beim ASB von zahlreichen Vorteilen eines führenden Wohlfahrtsverbandes.