asb-2.gif

ASB Magazin 2018 01 titelbild

Die Märzausgabe des ASB Magazin ist da! Das Magazin berichtet ausführlich über die Aktion "Kältehilfe" bei der sich bundesweit Samariter für Obdachlose engagiert haben. In Baden-Württemberg haben sich zahlreiche Regionen an der Aktion beteiligt und 300 Schlafsäcke und Isomatten gespendet. Die Baden-Württemberg Seiten berichten weiter über die neue ASB Region Südbaden und den zweiten Wünschewagen im Ländle, der seit November im Einsatz ist.  

ASB Suedbaden WebDie ASB Gliederungen Mittelbaden und Freiburg-Hochrhein bilden seit Beginn des Jahres die neue ASB Region Südbaden. Mit der in den Mitgliederversammlungen einstimmig beschlossenen Fusion der zwei Gliederungen will der Arbeiter-Samariter-Bund Baden-Württemberg e.V. Synergieeffekte nutzen und seine Stellung als Anbieter sozialer Dienstleistungen in der Region weiter ausbauen.

Urkunde ASB Testbild Web querDer Ambulante Pflegedienst des ASB Baden-Württemberg e.V. ist vom Magazin „Testbild“ als drittbester Pflegedienst Deutschlands ausgezeichnet worden. Gemeinsam mit dem Marktforschungsunternehmen Statista hat Testbild zum zweiten Mal in Folge Unternehmen und Dienstleister in Deutschland ausgezeichnet, die sich von ihren Wettbewerbern durch einen herausragenden Kundenservice abheben.

ASB Magazin 2017 4 Titel Seite 01 3Die Dezemberausgabe des ASB Magazin zeigt sich in neuem Design:  Die neue Gestaltung bietet größere Bilder, leserfreundliche Texte sowie mehr Themenvielfalt. In der Titelgeschichte "Retter aus leidenschaft" finden Sie dieses Mal eine spannende Reportage über die Einsätze eines ASB-Rettungsteams. Die Seiten des ASB Baden-Württemberg geben Einblick in die Arbeit des Arbeiter-Samariter-Bundes vor Ort. 

Scheckuebergabe Volksbank webEinen Scheck über 1500 Euro für den Wünschewagen überreichte Werner Lochscheider, Regionaldirektor Firmenkunden bei der Volksbank Stuttgart eG, an ASB-Landesgeschäftsführer Lars-Ejnar Sterley und den Geschäftsführer der ASB-Region Mannheim, Joachim Schmid, vergangenen Donnerstag bei einem Besuch in der ASB-Landesgeschäftsstelle.